Das sind wir

Sektkellerei & Weingut von Canal

Wolfgang von Canal, Joana Lea Müller, Klaus Borsch, Tina Reick und Axel Heidbrink

Nach seinem Studium an der Fachhochschule Geisenheim gründete Wolfgang von Canal den Betrieb 1988 und begann im kleinen mit der Herstellung von Sekt.

Was als Ein-Mann-Manufaktur begann, ist heute ein Betrieb mit vier Angestellten und drei Hektar Rebfläche. Es wird zu 95 % Riesling angebaut, dazu kommt ein kleiner Teil Bacchus und Rivaner, vornehmlich zur Sektbereitung.

Das Wein- und Sektgut ist mit modernster Kellertechnik ausgestattet, die nicht nur für die eigenen Produkte, sondern auch für den Dienstleistungsbetrieb im Bereich Lohnversektung zum Einsatz kommt.

Besonders zeichnet den Betrieb aus, dass alle Mitarbeiter universal einsetzbar sind und in allen Bereichen kompetent.